Martiniessen beim SoVD Rietze-Alvesse-Voigtholz

SoVD Ortsverband Rietze-Alvesse-Voigtholz
Sehr geehrte Damen und Herren,
liebe Mitglieder,
im Namen des Vorstandes lade ich Euch herzlich zum Martiniessen ein.
Termin:      Samstag, 11. 11. 2017
Ort:            Dorfgemeinschaftshaus in Alvesse
Beginn:      17.30 Uhr
Bei einem zünftigen Essen – Braun(Grün)kohl mit Brägenwurst, Kassler, Bauchfleisch,
wollen wir ein paar gemütliche Stunden miteinander verbringen.
Kostenbeitrag für das Essen 10,00 Euro.
Gäste sind herzlich willkommen.
Anmeldungen bis zum 06.11.2017 unter 05176-976709 oder 05176-494.
Mit freundlichen Grüßen
Angela Steuer

Das Leben auf der Papenhorst

Der Ortsheimatpfleger Werner Heise lädt ein zu einem Filmnachmittag und einer Ausstellung im Dorfgemeinschaftshaus Alvesse.

Termin: Sonntag, 29.10.2017 um 14:30 Uhr

Thema des Filmbeitrages ist eine Zeitzeugenbefragung mit Inge Aurich geb. Voigts „Das Leben auf der Papenhorst Nr. 29, in den Jahren von 1939 bis 1959“.

Ihr ehemaliges Heim, ein Einzelgehöft, liegt 1,8 km von der damaligen Alvesser Schule im Oberdorf entfernt. Sie berichtet z. B. über die Beschwerlichkeiten in ihrem Heim ohne Stromversorgung, die Notlandung eines B17 Bombers im Jahr 1944 in der Nähe ihres Wohnhauses und über die Flugbeobachtungsstelle „Panter“. Weiterlesen

Neues aus Butterbergen

Kino im Kunsttreff Abbensen

Kino im Kunsttreff Abbensen, am 15.10. um 17h im Kunsttreff Abbensen

(Neue Str. 10, 31234 Edemissen, OT Abbensen)

Eintritt frei, für Snacks + Getränke ist gesorgt.

Die Doku BAUER UNSER zeigt „gleichermaßen ungeschönt wie unaufgeregt, wie es auf Bauernhöfen zugeht. Regisseur Robert Schabus bleibt in seiner Doku vordergründig unparteiisch. Doch so vielfältig die Bauern, vom Biobauern bis zum konventionellen Agraringenieur, so einhellig der Tenor: So kann und wird es nicht weitergehen.“

Der Film dauert 92min.

Trailer: Bauer Unser

 

 

 

Berichte der Peiner Nachrichten

 

1 2 3 12